Herzlich willkommen auf der Internetseite Motorsport foto-sz


mit Fotografien und Impressionen aus dem Zwei/ und Vierradmotorsport

 

 

 

Report und Foto Aktuell

 

SPA-CLASSIC Belgien, 19.-21.05.2017


Zu Beginn der SPA-CLASSIC am Freitag machte Spa-Francorchamps seinen Ruf aller Ehre. Es regnete eigentlich den ganzen Tag, mal mehr, mal weniger, aber das schreckte die Teilnehmer nicht ab den legenderen Kurs unter die Räder zu nehmen. Zum Morgen des Samstags war der Regen schon wieder verschwunden, das Wetter war heiter und die Zuschauer konnten die vielfältigen Attraktionen an der Rennstrecke in vollem Umfang genießen.

Vierzehn Rennen aus acht unterschiedlichen Fahrzeugklassen mit über 300 Fahrzeugen gab es zu bestaunen.

Mit der Heritage Touring Serie will man an die ferne Vergangenheit der 24h von Spa Franchorchamps erinnern. Jeweils eine Stunde war pro Rennen veranschlagt. Der erste Rennstart erfolgte zum späten Nachmittag um 18:00 Uhr der zweite starte abends um 22:50.Da werden alte Erinnerungen wach, wenn die Scheinwerfer eines BMW 3.0 CSL, Volvo 240T, Ford Capri RS oder Ford Escort sich den Weg durch die Nacht suchen und die Klangkulisse der historischen Rennwagen durch das langgezogene Tal hallt.

 

Hier einige Auszüge von der Veranstaltung, weiter folgen.

 

Weitere Informationen unter : www.peterauto.fr

Text: Mike Sztyndera

Foto: Mike Sztyndera

 

 

 

 

 

 

 

 

Techno Classica Essen, 05.-09.04.2017

 

 

29. Techno-Classica.

Ihrem Anspruch, als "Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile, Motorsport, Motorräder, Ersatzteile, Restaurierung und Welt-Clubtreff" zu gelten, wurde die Techno-Classica auch in diesem Jahr mit einem Rundum-Angebot zum Thema klassische Fahrzeuge gerecht. Unter den rund 1.250 Ausstellern präsentierten 27 internationale Automobilmarken sich und ihre Historien mit teils sehr aufwändig gestalteten Ständen und seltenen Klassikern. Sogar für Fans neuer Automobile bot die Techno-Classica Essen einige Leckerbissen: Neun neue Automodelle, darunter der neue Opel GT Concept, feierten auf der Techno-Classica Essen ihre Deutschland-Premieren. "Die starke Präsenz der Fahrzeughersteller auf der Techno-Classica verdeutlicht den hohen Stellenwert, den die internationale Automobilindustrie der Klassik-Weltmesse bemisst", sagt Eduard Michel Franssen vom Veranstalter S.I.H.A.

 

 

Weitere Informationen unter : www.siha.de

Text: Presse Techno Classica

Foto: Mike Sztyndera

 

 

 

 

 

 

 

 

Legend Boucles Bastongne, 17.-19.02.2017

 

Thierry Neuville und Co Nicolas Gilsoul gewannen die Rallye Legend Boucles Bastogne auf einen 74’er Porsche Carrea RS. Den zweiten Platz erkämpfte sich das Bruderteam Bernard & Gregoire Munster, ebenfalls auf einen Porsche Carrea RS. Platz Drei ging an das Team Patrick Snijers/Roel Geraerts auf Ford Escort RS.

 

Weitere Informationen unter : www.racspa.be

Text: Mike Sztyndera

Foto: Mike Sztyndera

 

 

 

 

 

 

 

 

Essen Motor Show, 25.11. 04.12.2016

 

Das PS-Festival in der Ruhr Metropole mit zahlreichen Automobilherstellern.

Bühne frei für die automobile Leidenschaft:Die Essen Motor Show versammelt vom 26. November bis zum 4. Dezember (25. November: Preview Day) über 500 Aussteller rund um sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport und Classic Cars in der Messe Essen. Die Euphorie der mehr als 300.000 erwarteten Besucher befeuern in diesem Jahr auch die Automobilhersteller auf dem PS – Festival: Abarth, BMW, Ford, Peugeot, Porsche Motorsport, Renault Sport Deutschland und Skoda präsentieren sich mit Neuheiten und Premieren. Ideeller Träger der Automobilmesse ist der ADAC, der in Essen sein Motorsportprogramm vorstellt.

Hochwertig veredelte Fahrzeuge erwarten die Fans der Essen Motor Show unter anderem bei Abt Sportsline, AC Schnitzer, Brabus, Lorinser, Startech und Techart Automobildesign. Hinzu kommen die Reifenhersteller Continental, Hankook und Toyo Tires.

Als besonderes Highlight präsentiert die Initiative „Tune it! Safe! am ersten Messetag gemeinsam mit dem Verband der Automobil Tuner und weiteren Partnern ihr neues Kampagnenfahrzeug: traditionell ein Sportwagen in Polizeioptik . Auch angesagte junge Tuning -Schmieden wie JP Performance, Liberty Walk, Sidney Industries und Simon Motorsport gehören zum line-up der diesjährigen Show.

Eine Essen Motor Show die man nicht verpassen sollte!

 

 

Weitere Informationen unter : www.essen-motorshow.de

Text: Presse Essen Motor Show

Foto: Mike Sztyndera

 

 

 

 

 

 

 

 

Köln-Ahrweiler Rallye, 11.-13.11.2016

 

60. Klassensieg für Opel, 11. für Berlandy und Schilling
Gesamtsieg in der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler, Gesamtsieg in der Sonderwertung Gold-Cup, jetzt 60 Klassensiege (seit 1994) insgesamt: Für Opel war die 39. Auflage des Rallyeklassikers im Ahr-Nürburgring-Gebiet ein voller Erfolg. Die Rüsselsheimer holten insgesamt vier Klassensiege. Ihnen auf den Fersen bleibt BMW. Die Bayern hatten in fünf Klassen die Nase vorn, kommen jetzt auf 55. Ford folgt auf Rang drei mit 45.

In der Fahrerwertung bleiben Georg Berlandy und Herbert Schilling (Audi 80)gemeinsam an der Spitze. Beide gewannen zum elften Mal ihre Klasse. Schilling schaffte dieses bei 14 Starts, Berlandy benötigte einen mehr. Mit jetzt neun Erfolgen ist Olaf Rost der neue alleinige Dritte. Gotthard Tischner verbesserte sich auf sieben Erfolge, Arno Bauschert und Eric Freichels haben jetzt sechs Klassensiege.

 

 

Weitere Informationen unter : www.rallye-koeln-ahrweiler.de

Text: Presse Rallye Köln-Ahrweiler

Foto: Mike Sztyndera